<i>Das Ende der Bescheidenheit. Eine kleine Anleitung zum Größenwahn.</i>

Das Ende der Bescheidenheit. Eine kleine Anleitung zum Größenwahn.“ Anka Zink

Donnerstag, 21. Februar 2019

Mit praktischen Beispielen und tollen Übungen! Comedy mit Relevanz.

Immer mehr Menschen spüren, dass sie mit höflicher Bescheidenheit nicht mehr weit kommen. Mit Anka Zink sind sie nun in bester Gesellschaft.
In einer Zeit, in der es immer wichtiger wird, wichtig zu sein, und gefragt wird „Wer hat das gesagt?“ statt „Worum geht es eigentlich?“, präsentiert Anka Zink die Anleitung zum Größenwahn.
Wenn überall Supermodels, Supertalents, Superfood, Superserien, Supereinschaltquoten, Super Bowl, Supervisoren und Supersex locken...
wenn alle super fit, super talentiert, super schön, super jung, super geil und super laut daherkommen...
wenn sogar unsere Regierung ihre gesamten Kräfte zu einer super wohltemperierten Koalition mobilisiert...
dann hilft nur noch:
„Das Ende der Bescheidenheit!“
Das Must-Have-Bildungsprogramm, bei dem man beim Lachen noch was lernen kann. Ist doch super!

Zurück zur Übersicht

Beginn aller Veranstaltungen: 20.00 Uhr

Einlass in den Saal: 19.30 Uhr

Öffnung des Bistros: 18.30 Uhr


Alle Veranstaltungen in Kooperation mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Hannover und dem Stadtteilzentrum Weiße Rose